ProLight Photonenlichtanwendung

Dass es Licht in allen lebenden Zellen bei Mensch, Tier und Pflanze gibt, ist seit dem 19.Jahrhundert in der Wissenschaft bekannt.

 

Dem Physiker Prof.Fritz Albert Popp gelang es 1975 dieses Licht auch sicht- und nachweisbar zu machen. Er spricht von Biophotonen. Sie steuern sämtliche biochemischen Vorgänge in unserem Körper. Somit sind sie Träger unserer körpereigenen Energie und auch unserer Selbstheilungskräfte. Geraten diese Biophotonen aus dem Gleichgewicht oder wird ihre Spannung gestört, entstehen im Körper Disharmonien.

 

Genau hier setzt die Photonen-Behandlung an. Führt man nun unseren Zellen die nötige Energie von außen zu, so reaktiviert man sie, und sie können ihre Tätigkeit wieder aufnehmen. Mit dem Photonen-Licht bringen wir den Energiefluss wieder in Schwung. Ähnlich einer Uhr, deren Akku wieder aufgeladen wird.

 

Die vom Gerät auf den Menschen übertragene Energie enthält unzählbar viele verschiedene Frequenz-Muster, wie sie auch in der ungestörten Natur vorkommen- übertragen durch unsere Sonne. Hinter dem sichtbaren Sonnenlicht verbirgt sich nämlich sehr viel mehr, als nur die wärmenden Sonnenstrahlen: eine riesige Frequenzmenge, welche für uns nicht sichtbar ist. Alles Leben auf dieser Erde ist jedoch abhängig davon.

 

 

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung

unter: 030 - 744 99 76

Kontaktieren Sie mich:

Eva-Maria Dollny
Gesundheitsberaterin
für ganzheitliche Regulation
12309 Berlin
Tel.: 030-7449976

Handy: 0163-1729954

Termine nach telefonischer

Vereinbarung.

Meine Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© my-libe.com